Kontakt

Arbeitskreis Luchs Nordbayern
Kolpingplatz 1
95688 Friedenfels

Tel.: 09683 9144
Fax: 09683 770
E-Mail: info@ak-luchs.de



Lebensraum

Der Luchs braucht störungsarme Rückzugsgebiete und ist deshalb vor allem in Lebensräumen mit größeren Wäldern zu finden.

Hier bevorzugt er als Tageslager felsreiche Gebiete oder Waldbereiche mit guten Versteckmöglichkeiten (zum Beispiel Fichtendickungen).

Er fühlt sich aber auch in unserer reich strukturierten Kulturlandschaft wohl, weil hier die Rehwilddichten in der Regel höher sind.

Wo viel Reh, da auch der Luchs

Besonders die Wald-Feld-Grenzen sind für den Luchs als Jagdgebiet attraktiv. Hier pirscht er vor allem während der Dämmerung und nachts.

Aktuelles

Das Neueste vom

Hotzenplotz

Hotzenplotzist jetzt schon drei Monate bei uns unterwegs. Die ersten Wochen hat er das Gebiet rund um [...]
weiterlesen

Sein Name ist Hotzenplotz

Nunhat er einen Namen! Der im April im Steinwald freigelassene Luchs-Kuder heißt „Hotzenplotz“. Und zwar nicht, [...]
weiterlesen

Im April 2018 wurde ein

zweiterLuchs im Steinwald freigelassen

Die junge Luchsin, die im August 2016 im Steinwald wieder in die [...]
weiterlesen