Kontakt

Arbeitskreis Luchs Nordbayern
Kolpingplatz 1
95688 Friedenfels

Tel.: 09683 9144
Fax: 09683 770
E-Mail: info@ak-luchs.de



Verbreitung in Europa

Natürliche Luchsvorkommen gibt es in Europa heute noch in weiten Teilen Skandinaviens, im östlichen Polen, entlang des Karpatenbogens und in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Die von uns aus gesehen nächstgelegene ursprüngliche Luchspopulation lebt in den slowakischen Karpaten.

Alle anderen derzeitigen Luchspopulationen in Europa sind auf Wiederansiedlungen zurückzuführen: so in Teilen Sloweniens und Kroatiens, in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich.

Aktuelles

Luchskuder Hotzenplotz ist tot

Am17.03.2019 wurde der Luchskuder „Hotzenplotz“ tot im Steinwald aufgefunden. Der Tierkörper war stark abgemagert und zeigte [...]
weiterlesen

Luchse im Steinwald

Diebeiden als mutterlose Jungtiere aus dem Bayerischen Wald 2016 bzw. 2018 im Steinwald wieder freigelassenen Luchse wurden [...]
weiterlesen

Das Neueste von

Hotzenplotz

Hotzenplotzist jetzt schon drei Monate bei uns unterwegs. Die ersten Wochen hat er das Gebiet rund um [...]
weiterlesen